Geschichte der Ortsgruppe Poechlarn von 1920 bis heute


Die Ortsgruppe Pöchlarn wurde am 29. Februar 1920 das erste mal ins Leben gerufen, die erste Generalversammlung wurde um 14.30 Uhr von Obmann HOFBAUER eröffnet, der Bezirksobmann Walter Buchsbaum aus Melk war ebenfalls anwesend.

Originalauszug "Der Invalide" von 1920

Gründung der OG-Pöchlarn unter KOV  16.02.1948

1947 bemühte sich Herr Schulz Franz die Ortsgruppe Pöchlarn ins Leben zu rufen Ihm gelang das am 16.02.1948 und Herr Schulz Franz trat als Gründungswerber gegenüber der Vereinsbehörde auf.

Am 21.06.1948 wurde die erste Generalversammlung abgehalten. Herr Stifsohn Fritz wurde zum Obmann gewählt. Der damalige Ausschuss musste noch einen Eid nach dem Verbotsgesetz 1947 leisten.
Am 21.10.1956 wurde Herr Alois Bruckner zum neuen Obmann gewählt und er führte das Amt bis 1992. Der Kamerad Leo Temper in seiner Funktion als Bezirksobmann und Referent hielt in der Funktionszeit von Obmann Bruckner (36 Jahre)sehr viele interessante Referate und Berichte über die Arbeit des Kriegopferverbandes ab.

Frau Rainer Aloisia übernahm im Jahre 1992/93 die Führung der Ortsgruppe bis Mitte 2006. Herr Moser und Herr Prischl übernahmen die Geschäfte nach den Tod von Frau Rainer bis Jänner 2009.

Am 14.Februar 2009 wurde Herr Herbert Langhammer eingesetzt, die Geschäftsführung der Ortsgruppe Pöchlarn zu übernehmen. 

Am 18.09.2010 wurde in der Generalversammlung, die Vorstandsmitglieder wieder für 4 Jahre einstimmig gewählt. Obmann: Herbert Langhammer, Obmannstellvertreter: Zwicker Alfred, Schriftführerin: Sylvia Wieder (†), Schriftführerinstellvertreterin: Christa Bruckner, Kassier: Gerhard Wieder (†), Kassierstellvertreter: Alfred Hümer, Beisitzer: Manuel Kaltenhuber, Kontrolle: Silvia Rischer und Anton Hofbauer. Frau Annelie Lechner, Referrentin vom KOBV, beglückwünschte den Obmann und sein Ortsgruppenteam, für die vergangenen Bemühungen in der Ortsgruppe Pöchlarn und viel Erfolg für die nächsten Jahre.

Unsere Obmänner von 1920 - bis heute

Herr Hofbauer war Obmann von 1920 - 1938 ( Der Invalide)
1938 - 1947 während des 2.Weltkrieg und kurz danach keine Vereinstätigkeit.

Herr Stifsohn Fritz war Obmann 1948-1955
Herr Bruckner Alois sen. war Obmann 1956 bis 1992  
Frau Rainer Aloisia war Obfrau von 1992/93 - 2006  
Herr Moser Helmut war Obmannstv. von 2006-Mitte Februar 2009

Herr Langhammer Herbert Obmann seit 14.Februar 2009

 

Mitglieder 1950     (152)   
Mitglieder 1981     (106)   
Mitglieder 1990      (63)   
Mitglieder 1993      (45)
Mitglieder 2002      (39)   
Mitglieder 2008      (29)

Mitglieder 2009            (75)
Mitglieder 2010           (104)
Mitglieder 2011           (131)
Mitglieder 2012           (175)

 

Diese Seite wird laufend ergänzt, sofern uns historische Daten, unserer Ortsgruppe bekannt gemacht werden.

Kobv Behindertenverband Behindertenverein Behinderung Behinderte Behindertenausweis Behindertenpass Körperbehinderung Behinderungsgrad Ortsgruppe Pöchlarn Österreich Interessensvertretung Beratungsdienst Invalide Hilfeleistung Mitglieder Veranstaltung Neuigkeiten Freiland Helenental Förderer Blog Fotoalbum Geschichte Urlaubsmöglichkeiten Erholungshäuser Gesellschaft Menschen Wirtschaftlich Sparsam Existenzgründung Schwerbehinderung Behinderter Behinderungsarten Niederösterreich Sozialpass Pfleggeldzulage Kirchensteuer Behinderten Reisen behinderte Menschen Kinder Jugendliche Urlaub mit Behinderung Menschen mit Behinderung begünstigte Behinderte Grad der Behinderung Rente Schwerbehinderung

Counter