Stammtische-Ausfluege-Vereinssitzungen-Vorstandssitzungen-Fotos und Videos


Der zweite Stammtisch wurde im Juni 2013 abgehalten wir konnten einige neue Mitglieder begrüßen, danke an Gerhard, Walter und Robert das Ihr in Zukunft unserer gemütlichen Runde angehört.

Alfred Tesch von der OG.-Leiben bereicherte wieder unsere zahlreichen Diskusionsrunden, danke Alfred das du immer so verlässlich kommst.

Der Stammtisch, also der Tisch selbst, für gewöhnlich aus massivem Holz gezimmert, drückt mit seiner robusten Konstruktion quasi die Verwurzelung der hier Sitzenden aus.

Ein herzliches Danke an das Team Gramel für die aufmerksame Bewirtung, wir freuen uns jedes Mal auf den Stammtisch bei euch!

Die diesjährige erste Bezirkssitzung der BAG-Melk, fand am 05.04.2013 im Gasthaus Gramel im Pöchlarn statt. Das erfreuliche Ergebnis: 34 Funktionäre und Funktionärinnen konnte unsere Bezirksobfrau Andrea IRK begrüßen. Alois Mayer Obmann von der OG-Leiben, wurde für seine über 20jährige Funktionärstätigkeit und Friedrich Hengl Obmann von der OG-Melk für, seine 60jährige Mitgliedschaft im KOBV von unserer Bezirksobfrau geehrt. Obmannstellvertreter Alfred Tesch OG-Leiben und Obmann Karl Schachenhofer OG-Persenbeug assistierten bei den jeweiligen Ehrungen. Nach lebhaften und gemütlichen Gesprächen, haben die letzten das Vereinslokal um ca. 22.00 Uhr verlassen.
An dieser Stelle noch ein Danke an das Team Gramel für die gute und schnelle Bewirtung.

Stammtisch März 2013 im Gasthaus Gramel in Pöchlarn

Der erste Stammtisch im März 2013 der Ortsgruppe KOBV-Pöchlarn wurde auf 17.00 Uhr vorverlegt, zahlreiche Mitglieder unseres Vereins konnten wir begrüßen. Uns freute auch, das Tesch Alfred Obmannstellvertreter aus Leiben unseren Stammtisch besucht hat.
Interessante Gesprächsrunden entwickelten sich schnell, der eine oder andere konnte seine kleinen und großen Sorgen mit anderen austauschen. Der harte Kern verließ den Stammtisch um ca. 21.20 Uhr.  
 
Bei heutigen Stammtischen steht vor allem die Zusammengehörigkeit, Vertrautheit und das Ausleben gemeinsamer Interessen im Vordergrund.

Präsentation im Rahmen einer Veranstaltung der KOBV Ortsgruppe Ybbs/Donau, 21. März 2013

Am 21.03.2013 besuchte die OG-Pöchlarn vertreten durch Obmann Langhammer Herbert eine Informationsveranstaltung die unsere Kollegen der OG-Ybbs an der Donau vertreten durch Obmann DI. Josef Graf auf die Beine gestellt haben, Behindertenanwalt Dr. Erwin Buchinger referierte zum Thema "Barrierefreiheit im öffentlichen Raum" mit anschließender Diskussion, die gut besuchte Veranstaltung wurde im Gasthaus MANG in Ybbs an der Donau abgehalten, sehr viele Kollegen aus anderen Ortsgruppen und Vertreter der BAG-Melk nahmen teil. Wir möchten uns noch recht herzlich, bei Dr. Erwin Buchinger bedanken, für diese informative Veranstaltung. Wir konnten einiges an neuen Wissen mitnehmen.

Dir Josef und deinen engagierten Team möchten wir noch im Namen der BAG-Melk für die besonders gelungene Veranstaltung und deine persönliche Mühe danken.

Im ÖAMTC-Fahrtechnikgscenter in Melk haben wir die Weihnachtsfeier der BAG-Melk gefeiert. Frau Andrea IRK hielt eine Weihnachtsansprache, danach wurde Herrn Leopold Denk zum 90 Geburtstag gratuliert und für 20 Jahre besondere Verdienste, als Funktionär im KOBV geehrt. Bezirksobfrau Andrea IRK und Herr Walter Kainz von der Ortsgruppe Loosdorf gratulierten Herrn Leopold Denk für seine langjährigen Verdienste, im KOBV den Behindertenverband. Bei Herrn Hengl Friedrich und seiner Gattin als gastgebende Ortsgruppe-Melk möchten wir uns für die Mühe und die Organisation der Weihnachtsfeier 2012 herzlichst bedanken.

Bezirksobfrau Andrea IRK und ihr BAG-Team wünschen allen Funktionären und Mitgliedern ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013.

Kleine aber nette Herbststammtischrunde im Gasthaus Gramel am 24.10.2012

Wir konnten den Obmann von der OG-St.Leonhard am Forst Hahn Franz und den Obmannstellvertreter der OG-Leiben Tesch Alfred herzlich begrüßen.

Danke für euer Kommen!

Die am Freitag den 05.10.2012 abgehaltene Bezirkssitzung der BAG-Melk vom KOBV, wurde in Melk, im Gasthaus Ringrestaurant Christian LEEB abgehalten. Die Gastgebende Ortsgruppe; "Melk" vertreten durch Friedrich Hengl und Gattin; Besten Dank für die Mühe die Ihr euch gemacht habt. Bezirksobfrau Andrea IRK leitete die Sitzung; Besten Dank ANDREA du hast die Sitzung hervorragend geführt!

Am 07.09.2012 wurde die Bezirksausschuss-Sitzung des KOBV der BAG-MELK in Krummnußbaum DUB bei Marbach abgehalten. Gastgeberin war Bezirksobfrau Andrea IRK, Sie und Ihr Ehemann haben uns während und nach der Sitzung wunderbar bewirtet. Danke nochmals für die Gastfreundlichkeit der Familie IRK!

Spätsommer-Stammtisch im Gasthaus Gramel in Pöchlarn am 05.09.2012

Überraschend war, dass viele neue Gesichter den Stammtisch füllten. Leider ist gegen 20.15 Uhr ein Gewitter mit Regen aufgezogen und wir konnten, leider nicht im schönen Gastgarten sitzen.

Ende des Stammtisch ca. 10.30 Uhr

Sommerstammtisch im Gasthaus Gramel in Pöchlarn am 20.06.2012

 

An diesen Tag war es sehr heiß, einige unserer älteren Mitglieder konnten nicht kommen, weil sie Kreislaufprobleme hatten.

Franz Hahn aus der OG. St.Leonhard machte noch später, einen Sprung zu uns an den Stammtisch.

Ende des Stammtisch ca. 11.30 Uhr

Stammtisch im Gasthaus Gramel in Pöchlarn am 14.03.2012

Herrn Hahn Franz Obmann aus der Ortsgruppe St. Leonhard am Forst konnten wir auch begrüßen!

 

Ende des Stammtisch ca. 11.00 Uhr

   

      Weihnachtsfeier der BAG-Melk in St. Leonhard am Forst im Gasthaus der Familie Karner

Recht herzlichen Dank dem neuen Obmann Franz Hahn der Ortsgruppe St.Leonhard für die Organisation der Weihnachtsfeier 2011

   

Die Behindertenbewegung ist eine soziale Bewegung von behinderten Menschen, die ihre Interessen selber wahrnehmen wollen. Dabei wollen sie auch die Gesellschaft für behindertenspezifische Bedürfnisse sensibilisieren, das Selbstverständnis behinderter Menschen stärken und damit die Ausgrenzung von Menschen mit Behinderungen in der Gesellschaft langfristig verhindern. Als Ursache für Behindertenfeindlichkeit im Sinne einer feindseligen Einstellung von einzelnen Menschen oder Menschengruppen wird eine mögliche gesellschaftliche Reaktion auf einen abweichenden Körperbau und/oder abweichende körperliche oder geistige Möglichkeiten genannt.Ob vollständige Integration ein Ziel der Behindertenbewegung sein sollte, ist innerhalb der Gruppen umstritten.
Barrierefreiheit bedeutet, dass Einrichtungen, Medien und Gegenstände so gestaltet werden, dass sie von jedem Menschen unabhängig von einer eventuell vorhandenen Behinderung uneingeschränkt benutzt werden können.

 

KOBV der Behindertenverband Ortsgruppe Pöchlarn aus Österreich, wir haben für unsere Mitglieder einen Beratungsdienst und unterstützen behinderte Menschen bei Antragstellung von Behindertenausweis, Behindertenpass, Sozialpass und der Feststellung des Behindertengrades sowie Pflegegeld, Pflegezulage, Rente oder Pension. Von Veranstaltungen oder Neuigkeiten können Sie auf unserer Homepage nachlesen. Unser Behindertenverein unterstützt Sie auch, bei Existenzgründung. Sie haben viele Urlaubsmöglichkeiten in unseren Erholungshäuser, Schloss Freiland, Helenental oder in Punat, genießen Sie einen schönen Urlaub. Menschen mit Behinderung, können bei uns einen barrierefreien Urlaub verbringen. Unsere Förderer sind, private Personen, Firmen und Gemeinden, die uns zur Verfügung gestellten Mittel und Hilfeleistungen werden sparsam und wirtschaftlich für behinderte Menschen, Kinder und Jugendliche eingesetzt. Wir sind Ihre Interessensvertretung aus Niederösterreich. Es gibt viele Behinderungsarten; Leichte Körperbehinderung oder Schwerbehinderung. Lesen Sie in unseren Behinderten-Blog, blättern Sie in unseren Fotoalbum oder sehen Sie sich ein Video auf unserer Videoseite an. Der Ausdruck Invalide ist Geschichte und wird in der heutigen Gesellschaft selten verwendet. Für behinderte Personen, gibt es Begünstigungen bei Kirchensteuer und Autofahrerorganisationen.

 

Counter